Das verflixte 7. Jahr

Puh! Es ist überstanden, wir sind jetzt sieben Jahre verheiratet und das 7. soll ja das Schlimmste sein 😉 Ist bestimmt nur ein Gag, aber dennoch haben wir Trauzeugenhochzeitsnettefreunde eingeladen und Anne und ihr Mann haben uns diese beiden wunderschönen Gläser mitgebracht. Nennt man sie nicht Römer oder Florentiner? Wie auch immer, ich finde sie wunderhübsch!!

Und vor lauter Freude habe ich dann Mumps bekommen, ehrlich! Ich seh aus!! Wie eine Beule auf zwei Beinen. Klasse. Bin jetzt erstmal krank geschrieben, so kann man ja nicht unter die Leute, außerdem soll es ansteckend sein.

Was soll ich mit verbeultem Gesicht schon großartig machen? Also habe ich die Internetseite meiner Schwester gestaltet und ich finde, sie ist wunderschön geworden, es fehlen jetzt nur noch jede Menge Fotos. Aber die kommen auch noch. Meine Schwester ist wild entschlossen, die neue sündhaft teure Digitalcamera auch endlich zu benutzen. Das Ergebnis werdet Ihr dann sehen.

Vorerst www.zarawa.de

Schreibe einen Kommentar