Topfgeschichten

Er hat ihn vernichtet. Den Topf. Als ich mit den Hunden auf dem Feld war. Hat er ihn genommen und umgebracht. Mein Mann ist ein Reistopfmörder. Ein ganz gemeiner Reistopfmörder.

Als ich ihn heute Morgen nach dem Verbleib des Reiskochtopfes fragte, grinste er archaisch und ich hatte kurzfristig eine Vision, es flimmerte vor meinen Augen und ich sah einen Mann, in Lederlappen gekleidet, mit Erdklumpen übersäht und einer Keule in der Hand in einer vom Feuerschein nur notdürftig erhellten Höhle… es flimmerte wieder vor meinen Augen und ich sah nur noch meinen Mann.

War das eine Erscheinung? Wie dem auch sei, er schenkt mir was Neues. Hat er versprochen. Nur keinen Reiskochtopf mehr. Hat er gesagt.

Es flimmert wieder vor meinen Augen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.