Seele von Mensch… äh Hund ;-)

Samstag kommt Basso, also er ist nicht der einzige der kommt, da kommen noch ganz viele andere Menschen, wir feiern nämlich einen Geburtstag, aber Basso kommt eben auch. Basso ist eine Seele von Hund, riiiiiiieeeesig groß, sieht man auf dem Foto gar nicht. Ellenlange Beine hat er, er ist eine Mischung aus Windhund und Schäferhund. Gefunden auf einer Müllkippe, da war er kaum drei Monate alt. Und landete bei mir. Und dann bei meinem Vater. Und die beiden kommen am Samstag auch. Ich freu mich echt! Und Muxi täte es auch, könnte ich es ihm sagen. Wuff! 😉

Schreibe einen Kommentar