Schlafzimmer

Heute habe ich mein Schlafzimmer nach unten verlegt, bislang schlief ich unterm Dach, das hatte mir mein Vater mal ausgebaut, sogar mit kleinem Bad. Eigentlich wunderschön. Da ich aber nun älter und älter werde (und hoffentlich noch älter) will ich nicht mehr ein ganzes Haus bewohnen, sondern nur noch eine Etage. Die anderen beiden werden vermietet.

Also habe ich heute Möbel auseinander genommen und geschleppt und wieder zusammengebaut. Mein Liebster war ein Totalausfall, er hatte Rücken. Aber sowas von! Also habe ich ihm das Heizkissen zurecht gerückt, ihm ein Teechen hingestellt und ihn gebeten, mich wenigstens mental zu unterstützen. So jubelte er dann, wenn ich die Bretter an ihm vorbeischleppte… 😉 neinnein, so schlimm war es nun doch nicht, aber mit Rücken geht gar nix. Der Rücken freut sich jedenfalls über die eine Etage, weil mit Rücken Treppen steigen ist auch nicht so der Hit.

Und da gehe ich jetzt hin und lege mich ab und wünsche allen eine Gute Nacht!

Schlafzimmer

Schreibe einen Kommentar