Lieblingsfotos

Das ist eins meiner Lieblingsfotos von meinen Eltern. Das muss so 1964/65 gewesen sein. Italien. Da waren sie 27 bzw. 28 Jahre alt. Ich liebe es. An das Hemd von meinem Vater kann ich mich noch gut erinnern, es war so weich, ich weiß nicht mehr, welcher Stoff das war, vermutlich gibt es das heute gar nicht mehr.

Urlaub in Italien. Machten das damals nicht fast alle? Mit den kleinen Autos den Pass rauf und den Pass wieder runter, anders kam man ja damals nicht in den Süden.

Ich muss oft an Mutter denken, die Anfang diesen Jahres starb. Jetzt bin ich in meinem Haus (naja, es ist ja das Haus meiner Schwester eigentlich) nach unten gezogen. Etwas hat aufgehört. Abschied nehmen. Es war die alte Wohnung meiner Eltern, die ich nun verlassen habe. Als junges Ehepaar wohnten sie darin.

Ich kann mich an all das noch so gut erinnern, als wäre es gestern gewesen. Dabei liegt es ein halbes Jahrhundert zurück. Krass.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.