Stand der Schneedinge

Der Hundegang heute morgen extrem kurz ausgefallen ist, der Schnee war so tief, dass mein kleiner Muxi wie ein Känguruh hüpfen musste. Das machte ihm nicht wirklich Spaß.

Es schneit unaufhörlich weiter, bald ist unser Dorf versunken. Ich gehe jetzt einfach in die heiße Wanne. Und dann mit meinem Krimi aufs Sofa. Der Kaminofen bollert, so läßt es sich aushalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.