Hamburg

Hamburg, Außenbezirk. Ich weiß jetzt nicht, was das zu bedeuten hat, wahrscheinlich wurde erfolgreich für oder gegen etwas gestreikt. Vielleicht sollte etwas geschlossen werden. Vielleicht haben einige Menschen jetzt für einige Zeit noch einen Arbeitsplatz. Vielleicht sieht es in absehbarer Zeit wieder ganz anders aus.

Vielleicht geht es dann nicht mehr weiter. Oder anders weiter.

Irgendwie, so kommt es mir selbst als Lebenszeitbeamte (welch ein unglaubliches Wort!) die ich bin vor, ist diese unsere Zeit eine unruhige. Sie macht auch mich manchmal unruhig. Auch wenn ich, was meinen Arbeitsplatz anbelangt, nicht bangen muss. Letztens war ein Artikel in der Zeitung, Beamte seien am glücklichsten.

Ich meine, ich kann dazu jetzt so nichts sagen, ich arbeite nun in einem Beamtengebäude und naja, die Leute scheinen mir nicht viel mehr glücklicher zu sein als andere, die ich kenne. Aber es ist was Wahres dran, wenn man keine Angst haben muss vor dem Verlust der beruflichen Existenz, vor dem viel weniger werden des Geldes, dann ist man mit Sicherheit zumindest glücklicher dran.

Das mit Sicherheit!

Schreibe einen Kommentar