Ich schwinge beschwingt ;-))

Heute habe ich meine neueste Errungenschaft zusammen gebaut. Ich bin doch schon lange auf der Suche nach einem Gerät, mit dem ich trainieren kann ohne dass ich es ätzend finde. Dank eBay halten sich die Kosten im Rahmen. Für 5 Euronen habe ich letztes Jahr ein Rudergerät erstanden. Nein, das ist es nun gar nicht. Auch ein Fahrrad habe ich, so ein Heimtrainier oder wie die Dinger sich nennen. Schon besser, aber so richtig Lust macht das auch nicht.

Nun walke ich doch mit meinen Hunden regelmäßig, abends, wenn ich von der Arbeit komme. Ich gehe ziemlich schnell und schwinge dabei mit den Armen, das tut mir gut. Also habe ich mich hingesetzt und überlegt, was mir Freude macht. Schwingen macht mir Freude. Und dann habe ich überlegt, ob es einen Apparat gibt, mit dem ich schwingen kann.

Gibt es. Rumgesucht. Teuer die Teile. Also eBay. Da hat doch einer bei QVC so ein Ding gekauft und 3 Mal benutzt. Für 28 Euronen inklusive Verpackung und Versand steht es nun in meinem Saunakeller. Leute ich sage Euch, schwingen ist er Hit!! Laut Musik an und dann wird geschwungen und das setzt irgendwas frei, jedenfalls steigt da die Laune und nebenbei rinnt der Schweiss. 20 Minuten schwingen vergehen wie nix.

Da heute Samstag ist und Samstag Saunatag, bin ich dann gleich noch in die Sauna. Beschwingt, im wahrsten Sinne des Wortes.

Jetzt gibt es einen Sekt. Ich finde, schwingen und Sauna und Sekt, das ist eine sehr gute Kombination, oder?

;-))

Ein Gedanke zu „Ich schwinge beschwingt ;-))“

Schreibe einen Kommentar