Da war ich heute

Heute war ich das erste und wohl auch das letzte Mal in einem Konsumtempel. Ist wirklich nicht mein Ding, wirklich nicht.

Naja, meine Nichte Mariam hat sich jedenfalls mit Klamotten eingedeckt. Das wunderbare für die Mädchen ist, dass es dort jede Menge T-Shirts für 3 Euronen gibt, in Worten: drei! Und da hat sie ohne Ende gekauft, weil es in Bahrain zwar die gleichen Klamotten gibt, aber viel viel teurer.

Und nun gehe ich ins Bett.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.