mir stinkt’s

Zwei Männer werkeln seit Stunden in meinem Keller herum, sie bohren, schleifen, fräsen und was sie sonst noch für Gerätschaften mitgebracht haben. Und es stinkt. Ganz furchtbar stinkt es. Ich darf keinen Wasserhahn aufdrehen, ich komme mir vor wie vor langer langer Zeit, als wir meine Tante und meinen Onkel im Neanderthal besuchten, sie wohnten in einem damals schon alten Haus und für alle gab es ein Plumpsklo im Hof. Und fließend Wasser gab es nur kalt. Damals war das normal. Wie es wohl wäre, wenn es wieder so käme?

Ein Gedanke zu „mir stinkt’s“

  1. Wenn auch aus völlig anderen Gründen, diese Gerüche sind mir auch leider grad gut bekannt.
    Hoffentlich hast Du das bald hinter Dir und die Herren mit den Maschinen ziehen wieder ab.

    lg sue

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.