unser letzter Kurzurlaub am Königstuhl

Da hat er sich in das kleine Museum geschlichen, ich habe mich nicht getraut, habe ihn statt dessen von Außen durch die Scheibe fotografiert. Man sieht ihm nicht an, wie schlecht es ihm geht. Er hat immer so getan als ob… Wie gerne würde ich noch mit ihm reden können. Er fehlt mir so sehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.