Die Zeit blieb stehen

Wir haben dort in Motels übernachtet, da habe ich wirklich gedacht, gleich biegen Doris Day und Rock Hudson um die Ecke!! Es gab Cafes, da ist die Zeit stehen geblieben. Aber nicht, weil man diesen Stil so wollte, sondern weil das Zeug noch gut war und warum soll man es austauschen? Das war zu einer Zeit, als die Route 66 noch keine Touristenattraktion war. Heute ist das mit Sicherheit ganz anders und vieles ist extra auf alt getrimmt. Ich war seither nicht mehr da und ich glaube, ich werde wohl auch nicht mehr hinfahren. Wir haben damals Bücher zum Thema Route66 gesucht, es gab ein einziges in einer großen Buchhandlung in Köln zu kaufen. Schätze mal, heute wird man erschlagen damit. So ändern sich die Zeiten. Und wir sind glücklich geschieden.

 

Schreibe einen Kommentar